Helfen in der Nachbarschaft

Spendenaufruf!  Liebe Travenbrücker*innen, das Jahr steht bereits auf seinen neuen Beinen und sicherlich ist bei den meisten der Alltag wieder voll im Gange. Hierzu möchten wir allen unseren Lesern ein gesundes, friedvolles und gutes Neues Jahr wünschen. Selbstverständlich möchten wir auch an den Personenkreis denken, der nicht so positiv in das beginnende Jahr blicken kann, da aufgrund von Erkrankung und großen Sorgen oder Problemen ein „anderer Alltag“ zum Tragen kommt. In besonderer Weise denke ich hierbei an einen jungen Mann aus Travenbrück, dessen großer Wunsch es ist, noch einmal in seinem Leben einen schönen Urlaub verbringen zu können. Hierzu benötigt die Familie dringend Geldspenden, damit ein geeignetes Fahrzeug angeschafft werden kann und genügend Kapital zur Verfügung steht, um diesen Traum in Erfüllung gehen zu lassen. Vielleicht hat der eine oder andere vom Schicksal des jungen Mannes in den LN gelesen? LN Text vom 17.12.2021 

Seltener Gendefekt: Mutter startet Sammelaktion für schwer kranken Fabian

Der 18-Jährige ist weltweit der einzige Überlebende mit dem seltenen Defekt des GLDN-Gens. Seine Mutter hat ihre Arbeit aufgeben müssen, um ihn zu pflegen. So lebt Fabian mit seiner Krankheit.

Quelle: LN vom 17.12.2021, Dorothea von Dahlem

Die Mutter: Mein Sohn bekommt jetzt einen Elektrorollstuhl, damit es uns mal wieder möglich ist, an die frische Luft zu gelangen. Dafür benötigen wir ein größeres und geeignetes Auto. Nur so kann mein Sohn mal wieder ab und zu an einem sozialen Leben teilnehmen. Meine finanziellen Möglichkeiten reichen dafür definitiv nicht aus. Allein die „normalen Kosten“ sind schwer zu bewältigen.

Würde sich über diesen Weg ein wenig Hilfe finden, wäre das für meinen Sohn Fabian und mich ein unfassbar schönes Geschenk!!!

Wir von der Redaktion möchten nun auch euch erreichen und bitten alle, die dazu im Stande sind, mitzuhelfen diesem jungen Mann zu unterstützen. Auch kleine Beträge werden in der Summe zu einem ansehnlichen Ergebnis führen! Also auf die Herzen und Gemeinschaft zeigen, wir alle brauchen uns zum glücklich sein.

Eine Spende kann über Gofundme Stichwort: Hilfe für Fabian getätigt werden!
Danke an alle, die sich beteiligen!

Text: James A. Greller