Der Bonnie-Bus kommt nach Tralau

Hallo, mein Name ist Cora Undine Dahm und ich fahre seit dem 02.09. mit dem Bonnie-Bus durch Stormarn. Mit Bonnie wollen wir ein niedrigschwelliges sowie mobiles Beratungsangebot für die ländlichen Gebiete ermöglichen, um allen Familien die Möglichkeit zu gewährleisten, Sorgen, Ängste und Nöte auszusprechen. Durch Kooperation und Vernetzung soll eine schnelle und nahliegende Lösung in Form von Hilfsmöglichkeiten ermittelt werden, damit die Familien mit ihrem Problem nicht länger alleine dastehen. 
Ich werde begleitet von Frau Gudrun Scholze aus dem Mehrgenerationenhaus OASE, die spezialisiert ist auf Kinder von 0 – 3 Jahren. Zusammen möchten wir besonders Eltern mit Kindern in dieser Altersgruppe kompetent beraten.

Hierfür werden wir dieses Angebot am 5.10. zu Euch nach Travenbrück zu bringen. Wir werden vor dem Kindergarten in der Schulstrasse 27 stehen und die Tür vom Bus zwischen 13:30 bis 16:30 Uhr geöffnet haben, um allen Ratsuchenden ein offenes Ohr und ein freundliches Lächeln zu schenken! 

Viele Grüße

Cora Undine Dahm (Deutscher Kinderschutzbund e.V. , Kreisverband Stormarn)
Gudrun Scholze (Mehrgenerationenhaus OASE)

______________________________________

c.dahm@dksb-stormarn.de