Es weihnachtete und punschte sehr…

Ein Gastbeitrag von Karin Voss:

Ich möchte mich noch einmal bei der Gemeindevertretung bedanken für die schönen zwei Stunden für uns Alten! Wir konnten in dem hübsch geschmückten Raum und an den ebenfalls hübsch gedeckten Tischen mit Kaffee und wunderschönen Torten, die von den Frauen der Gemeindeverteter gebacken wurden waren (habe ich hinterher erfahren) sehr nett unterhalten. Das Team „Dorfrock“ hatte sich zur freundlichen, umsichtigen Bewirtung zur Verfügung gestellt. Der Pastor Herr Schark las amüsante Geschichten vor, stimmte Weihnachtslieder an, wobei er den Gesang mit seiner Gitarre begleitete. 

Im Anschluss wechselten dann viele von uns zur Feuerwehr rüber, die eine wirklich geniale Aufstellung ihrer Angebots-Tische, Stehtische sowie Sitzgelegenheiten v o r dem Gebäude gewählt hatte. Waffeln, gebratene Würste, Suppe, verschiedene Punscharten wurden zu fairen Preisen von sehr freundlichen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und freiwilligen Feuerwehr angeboten, Feuerschalen brachten dazu eine angenehme Atmosphäre – und das Wetter spielte ja auch noch mit – jedenfalls von oben kam nix runter. Und gegen die Kälte – es ist Dezember – waren wir natürlich gekleidet.

Herzlichen Dank nochmals an alle Ausrichtenden an dem Tag!
Ich freue mich schon auf das nächte Mal! 

Karin Voss

Fotos von Carmen, Kirsten, Feuerwehr Tralau