Volles Haus im Café Klönschack

Heute standen neben vielen süßen Köstlichkeiten auch Zwiebelkuchen, Flammkuchen und Federweißer auf der Speisekarte.
Mehr als 60 TravenbrückerInnen haben sich bei schönstem Herbstwetter auf den Weg nach Tralau gemacht.

Es war wieder ein toller Nachmittag mit vielen schönen Begegnungen, guten Gesprächen und jeder Menge Leckereien.

Danke an alle, die dabei waren und an alle fleißigen Helfer und BäckerInnen.
Wir sehen uns (und EUCH!) im November.

Fotos: Carmen Resech

2 Gedanken zu „Volles Haus im Café Klönschack“

  1. Ich schließe mich der Beschreibung voll an und danke ebenfalls für die Vorbereitungen und Bedienung und überhaupt… und freu mich aufs nächste Mal.