Kindergruppe Travenbrück e.V.

Hallo liebe Einwohner und Besucher,

hier spielt die Zukunft – verspielen wir sie nicht!

Unsere Gemeinde unterhält in Tralau am Gemeinschaftshaus den Kindergarten für unsere Dörfer, welcher über eine Trägerschaft in Form des gemeinnützigen Vereins „Kindergruppe Travenbrück e.V.“ verwaltet wird. 

Eltern, deren Kinder den Kindergarten besuchen wollen, müssen Mitglied im Verein sein. Ein Verein lebt von und mit seinen Mitgliedern, wie die Gemeinde von ihren Einwohnern. Es kann jede/r Mitglied, ob passiv oder aktiv, des Vereins werden und somit teilhaben an der Gestaltung und Ausbildung unserer jüngsten Gemeindemitglieder.

Der „Elternverein“ als Träger des Kindergartens wurde am 06. Januar 1987 gegründet und lädt alle Gemeindemitglieder recht herzlich ein, die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft wahrzunehmen.

Wenn die Hälfte aller Gemeindemitglieder diesen Weg der Unterstützung wählt, kann schon eine Rutsche oder Schaukel durch uns gemeinsam finanziert werden. Denn nach langjähriger Planung steht mit dem dritten und letzten Bauabschnitt an unserem Gemeinschaftshaus die Gestaltung des Außengeländes und damit des Kindergartenspielplatzes unmittelbar bevor.

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns endlich einen den Kindern und unseren Ansprüchen gerechten Spielplatz gestalten und realisieren zu können. Mit nur fünfzehn Euro pro Jahr für eine Fördermitgliedschaft leisten Sie bereits einen großen Beitrag für die Zwecke des Vereins: unsere Dorfkinder.

Derzeit bieten wir für bis zu 60 Kindern ab drei Jahren in familiärer Atmosphäre Platz zum Spielen, Toben, Träumen und Kreativ sein. Als kleine überschaubare Einrichtung möchten wir die Zeit für die individuellen Bedürfnisse unserer Kinder haben. Und können noch die nötige Geborgenheit für eine bestmögliche Entwicklung geben. Unseren Kindergarten sehen wir als familienergänzende Einrichtung, die die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein und Internationale Standards umsetzt. Daher sind wir nahezu immer auf der Suche nach guten Erzieher/innen, denn Fachkräfte sind überall rar und wir können und wollen uns stetig verstärken. 

Oder haben Sie schon einmal überlegt unseren Kindern einen Teil unserer Gemeinde, einen Beruf, ein Handwerk, Musikinstrument oder ähnliches näher zu bringen? Sprechen Sie uns gerne an!

Ausflüge, Entdeckertouren oder Vorträge bringen unseren Kindern die Welt ein Stückchen näher und gemeinsame Erfahrungen sind immer ein Gewinn für alle. Aber auch ohne derartige Ideen können Sie den Verein und damit die Kinder unserer Gemeinde mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen – Vielen Dank an Alle, die von dieser Möglichkeit schon jetzt Gebrauch machen!

Und hier geht’s direkt zur Webseite der Kindergruppe Travenbrück e.V.

Text: Jan Blumberg, Vorstand der Kindergruppe Travenbrück e.V.